Was Sie wissen sollten

Bei der Entscheidung für eine Beratung und der Auswahl einer Therapeutin entstehen
viele Fragen. Die häufigsten habe ich hier beantwortet.

► An wen richtet sich mein Beratungsangebot?

Mein Beratungsangebot richtet sich an Paare und Einzelpersonen jeden Alters.
Zu meiner Arbeitsweise gehört, dass ich Paarberatungen immer mit beiden
Partnern durchführe. Einzelgespräche mit einem Partner haben sich als eher ungünstig
herausgestellt.


► Wie arbeite ich?

Ich biete Ihnen systemische Einzel- und Paargespräche an. Meine Beratung erfolgt in Gesprächsform. Auf Wunsch arbeite ich mit unterschiedlichen erlebnisorientierten Methoden wie z. B. dem Familienbrett. Alle Beratungsgespräche sind selbstverständlich
vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.


► Wo findet die Beratung statt?

Die Beratung findet am Roggenmarkt 9, 48143 Münster, statt.
- Anfahrt -


► Wie viele Beratungen sind nötig?

Meine Erfahrung zeigt, dass viele Paare schon nach drei bis fünf Beratungsgesprächen,
in 14-tägigem oder längerem Abstand, deutliche Verbesserungen erreicht haben.
Die Anzahl der Sitzungen richtet sich nach Ihren Wünschen.


► Wie lange dauert ein Gespräch?

Die Dauer eines Beratungsgesprächs liegt zwischen 60 und 90 Minuten. Für Erstgespräche mit Paaren ist eine längere Sitzungsdauer von 90 Minuten sinnvoll. So bleibt genug Zeit, Sie und Ihre Anliegen kennenzulernen, und erste Ziele und Veränderungsschritte zu erarbeiten. Auf Wunsch können Sie Intensiv-Termine auch in Krisen oder bei langen Abständen zwischen den Beratungen buchen.


► Wie viel kostet eine Beratung?

60 Minuten = 80 Euro
Die Kosten für eine Paar- und Sexualberatung werden von den Krankenkassen
nicht übernommen.
Die Bezahlung erfolgt nach Rechnungsstellung per Überweisung.


► Wann sind Termine möglich?

Termine sind täglich nach Absprache möglich.


► Wie vereinbaren Sie einen Termin bei mir?

Termine können Sie über das Kontaktformular oder telefonisch mit mir vereinbaren.
Ich rufe Sie gerne zurück.


► Sie können einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen?

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig ab. Bei Absagen später als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin
berechne ich ein Ausfallhonorar in voller Höhe.